Eine Handy Uhr braucht eine Displayschutzfolie

Jeder kennt sie, aber niemand mag sie! Die Rede ist von den lästigen Kratzern und Gebrauchsspuren auf elektronischen Geräten wie Smartphones oder Handyuhren. Da diese Geräte nahezu jeden Tag in Gebrauch sind, ist die Gefahr, Gebrauchsspuren wie Kratzer zu bekommen sehr groß.

Handy Uhr Schutzfolie

Eine Schutzfolie kann Ihre Handyuhr nicht nur vor Kratzern, sondern auch vor leichten Stößen schützen. Je nach Schutzfolie kann man seine Handy Uhr oder sein Smartphone dann auch vor neugierigen Blicken schützen.

schützen Sie Ihre Handy Uhr durch eine Handy Uhr Schutzfolie

Gerade eine Handy Uhr muss durch äußere Einflüsse durch eine Schutzfolie geschützt werden da wir unsere Arme stetig bewegen, sei es beim arbeiten oder im Alltag.

Durch das ständige Benutzen einer Handy Uhr leidet besonders das Display. Mit der Zeit kann man einfach keine kleinen Kratzer verhindern. Diese schränken die Benutzung zwar nicht ein, sehen aber nicht besonders schön aus. Schutzfolien sollen genau das verhindern. Gute Handy Uhr Schutzfolien sind nahezu unsichbar, aber der Effekt groß. Das Display wird vor alltäglichen Kratzern und Gebrauchsspuren geschützt. Das hält das Display der Handy Uhr nicht nur neuwertig, sondern steigert auch den Wiederverkaufswert der Uhr.

Handyuhr Schutzfolie aufkleben

Aufkleben einer Handy Uhr Schutzfolie ist immer der entscheidende Moment lassen Sie sich nicht hetzen

Das Aufkleben einer Handy Uhr Schutzfolie bedarf einer ruhigen Hand und etwas Geduld. Je länger Sie sich Zeit lassen desto besser ist das Ergebnis am Ende.

Um eine Schutzfolie sauber auf das Display der Handy Uhr zu kleben, muss man wirklich kein Profi sein. Jedoch sollte man einige kleine Vorarbeiten erledigen, damit die Schutzfolie sauber aufgeklebt werden kann.

Zuerst einmal sollte das Display von jeglichem Schmutz gereinigt werden. Dazu bieten sich am besten feuchte Brillentücher an. Anschließend geht man noch einmal mit einem herkömmlichen Brillenputztuch über das Display. Beim Aufkleben der Folie sollte man nun lediglich darauf achten, dass sich kein Staub auf der Handyuhr gesammelt hat. Befolgen Sie die Tipps, sollte  ein blasenfreies aufkleben der Schutzfolie kein Problem werden.

Handyuhr Schutzfolie kaufen

eine Handy Uhr Schutzfolie kaufen ist eine gute Idee, so hat man länger etwas von Ihr

Achten Sie beim Kauf genau darauf, ob die Handy Uhr Schutzfolie die richtigen Abmaße hat und kaufen Sie gleich mehere, falls beim aufkleben etwas falsch daneben geht.

Vor dem Kauf einer neuen Handyuhr Schutzfolie  sollten Sie natürlich auf die richtige Größe der „Handyuhr Schutzfolie“ achten. Auch gibt es verschiedene Folienarten. Es gibt „klare“, aber auch „matte“ Schutzfolien. Die klaren Schutzfolien ändern nichts an den Farben des Displays. Eine matte Schutzfolie hingegen „verdunkelt“ die Farben leicht. Das hat aber auch den Vorteil, dass man selbst bei starker Sonneneinstrahlung alles auf dem Display gut erkennen kann. Auch schützt eine matte Schutzfolie vor neugierigen Blicken in Bus und Bahn.

Handyuhr Schutzfolie aufkleben Reihenfolge:

  1. Handyuhr bereit legen
  2. Folie bereit legen
  3. Display reinigen
  4. Schutzfolie aufkleben
  5. Schutzfolie fest und blasenfrei streichen
  6. Sich über das geschützte Display der Handyuhr freuen
  7. fertig
Fazit – Handyuhr Schutzfolie

Egal für welche Schutzfolie Sie sich letztendlich entscheiden werden, Ihre Handyuhr wird es Ihnen danken!

Schon die neuen Artikel im Handy Uhr Blog gelesen? Billige Handy Uhr Vorteile und Nachteile,  Apple Watch / iWatch – Testbericht und Kaufberatung, Die besten Apps für Handy Uhren – Handy Uuhr Apps

Like jetzt Handy-Uhr.info auf Facebook & Google+ und kommentiere diesen Beitrag. Feedback ist erwünscht, gerne schickt eure Bilder mit eurer „Aufbring“-Technik ein.


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.